MultiSIM Handy

Alles zu Dual SIM Handys & Multi SIM Handys sowie Tarifen


Einen Preis für einfallsreiches Design wird das LG A230 wohl nicht erhalten. Das gerade vorgestellte Handy kommt in Barrenform aus schlichtem Plastik daher und wirkt mit dem gerade mal 1,8 Zoll großen Display wie ein Relikt aus den ersten Jahren des letzten Jahrzehnts.

Für die potentiellen Nutzer dürfte das aber kein Problem sein, denn bei Dual-SIM-Geräten zum Budgetpreis zählt vor allem Funktionalität. Dementsprechend knapp fällt auch die Featureliste aus. Das LG A230 soll vor allem helfen, beim Telefonieren und Versenden von Kurznachrichten zu sparen.

Konzentration auf das Wesentliche

Die wichtigste Funktion des Gerätes sind zwei SIM-Karten-Slots. So bleibt es dem Nutzer überlassen, das Netz und den Anbieter zu wählen, der gerade den günstigsten Preis verspricht. Passend dazu ist das Handy selbst im Budget-Segment angesiedelt und wird für etwa 60 Euro zu haben sein.

Eine ausladende Featureliste und Hightech-Komponenten wie einen Touchscreen oder einen schnellen Prozessor kann man da nicht erwarten. Stattdessen ist die Steuerung des LG A230 auf klassischem Wege über die Tastatur und ein Steuerkreuz gelöst.

Spartanische Ausstattung

Auch unter der Abdeckung finden sich keine technischen Highlights. Ohne microSD-Karte (maximal 8 GB) bietet der 25 MB große interne Speicher nur wenig Raum für Musik und Bilder. Da es sich bei der Kamera aber nur um ein 1,3 Megapixel-Modell handelt, wird das den Käufer aber nicht stören. Musikfreunde können zudem auf ein FM-Radio zurückgreifen und sind so nicht zwingend auf eine große MP3-Sammlung angewiesen. Ein passender Player ist aber mit an Bord.

Auf andere Features, die heute zum Standard gehören, hat LG völlig verzichtet. So sucht man WLAN, UMTS oder GPS vergeblich. Als lokaler Verbindungsstandard steht lediglich Bluetooth zur Verfügung. Ausflüge ins Internet sind mit dem LG A230 dennoch möglich, wenn auch nur über GPRS oder EDGE. Das LG A230 ist vorerst für den russischen Markt bestimmt. Über einen möglichen Marktstart in Deutschland wurde noch nichts bekannt gegeben. Es ist aber davon auszugehen, dass das Gerät im Fachhandel zukünftig auch hierzulande erhältlich sein wird.

ralf On Juli - 18 - 2011

Leave a Reply


Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other