MultiSIM Handy

Alles zu Dual SIM Handys & Multi SIM Handys sowie Tarifen


Der 7.000 Mitarbeiter große Hardware-Hersteller Gigabyte mit Hauptsitz in Taiwan enthüllte jetzt ein neues Android-Smartphone mit integrierter Dual SIM-Technologie. Mit der vorinstallierten, inzwischen veralteten Android-Version 2.2 glänzt Gigabyte dabei nicht gerade mit innovativen Neuerungen. Die integrierte Dual SIM-Technologie verleiht dem Android-Smartphone Gsmart G1317D jedoch ein gutes Potential um sich am Markt durchsetzen zu können.

Die gleichzeitige Nutzung von zwei SIM-Karten ist möglich

Mit dem Smartphone Gsmart G1317D von Gigabyte wird es dem Anwender ermöglicht, zwei unterschiedliche SIM-Karten mit zwei verschiedenen Rufnummern gleichzeitig zu nutzen. Dabei steht das gleichzeitige Betreiben einer privaten SIM-Karte und einer beruflich genutzten SIM-Karte beim Hersteller im Vordergrund. Die Zusammenlegung von privater und beruflicher Erreichbarkeit unter einem Gerät macht das robuste Smartphone für den Anwender interessant. Technisch gesehen ist das Gsmart G1317D allerdings nicht auf dem neuesten Stand. Mit einem sogenannten kapazitiven Display und einer Bildschirmdiagonale von 3,2 Zoll verzichtet Gigabyte auf einen resistiven Touchscreen, wie es bei Modellen mit neueren Android-Versionen der Fall ist. Eine integrierte Digitalkamera mit einer maximalen Auflösung von drei Megapixeln sowie ein Prozessor mit 528 MHz verfeinern das Design des Geräts. Wer Daten extern sichern möchte, kann dies auf einer bis zu 32 GB große Micro-SD-Card durchführen. Mit eingesetztem Akku wiegt das Dual-SIM-Smartphone 116 Gramm.

Fokus auf Dual SIM-Technologie

Wie sich das Smartphone im Vergleich zur Konkurrenz auf dem Dual SIM-Sektor schlagen wird, bleibt abzuwarten. Auf vielfältige Funktionalität wird traditionsgemäß bei Dual SIM-Geräten verzichtet. Die Hersteller, wie beispielsweise auch Samsung oder Nokia, können daher mit langen Akkulaufzeiten oder mit einer hohen Zuverlässigkeit punkten. Das Gerät wird laut Angaben des Herstellers mit einer maximalen Sprechzeit von 6,5 Stunden auf dem Markt erhältlich sein.

ralf On Juni - 16 - 2011

Leave a Reply


Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other